Offenburger Schwimmer bei den Badischen Meisterschaften in Bestzeitenlaune

18./ 19. November 2017

Offenburger Schwimmer bei den Badischen Meisterschaften in Bestzeitenlaune

Am vergangenen Wochenende fanden im Freiburger Westbad die Badischen Kurzbahnmeisterschaften statt. Unter den 26 teilnehmenden Vereinen befand sich auch die SG Offenburg-Hausach, die durch insgesamt sechs Offenburger Schwimmer vertreten wurden.
Erfolgreichste Schwimmerin aus Offenburger Sicht war dieses Mal Martina Lausen. Sie konnte bei fünf Starts fünf neue Bestzeiten erzielen und sich einen kompletten Medaillensatz sichern. So wurde sie über 400m Kraul Badische Jahrgangsmeisterin und belegte über 200m Kraul den zweiten und über 200m Lagen den dritten Platz.

Chris Majorke trat 400m Kraul sowie 200m Rücken an und unterbot seine bisherigen Bestzeiten jeweils um mehrere Sekunden. Der Lohn für seine tollen Leistungen waren zwei sechste Plätze.
Auch Marc Rolsing und Ksenia Winter gingen wie Majorke zwei Mal an den Start und konnten jeweils zwei neue Bestzeiten erzielen und sich über Mittelfeldplatzierungen freuen.
Felix Henne konnte über 100m Kraul ebenfalls eine neue Bestzeit erzielen, verpasste aber über 400m Kraul seinen bisherigen Hausrekord knapp.
Ignacio Lausen konnte über 50m Delphin ebenfalls eine neue Bestzeit schwimmen.