Offenburger Schwimmer haben mit vielen Bestzeiten bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften teilgenommen

14./ 15. April 2018

Offenburger Schwimmer mit vielen Bestzeiten bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften!

An den diesjährigen Baden-Württembergischen Meisterschaften nahmen fünf Schwimmerinnen und Schwimmer der SG Offenburg-Hausach teil.
Die beste Platzierung aus Offenburger Sicht erreichte Martina Lausen mit Platz zwei im Delphinmehrkampf. Sie konnte damit ihre tolle Platzierung aus dem Vorjahr bestätigen und bei all ihren Starts neue Bestzeiten erreichen.

Ksenia Winter erreichte über 200m Rücken in ihrer Wertungsklasse mit neuer Bestzeit einen sehr guten fünften Platz. Über 400m kraul konnte sie ebenfalls eine neue Bestzeit schwimmen und eine Mittelfeldplatzierung erreichen.
Dominik Parada konnte über 200m Lagen mit Platz neun und über 100m Kraul mit Platz elf und jeweils neuen Bestzeiten mit dem Wettkampf sehr zufrieden sein. Dies insbesondere da er sich über 100m Kraul für die Süddeutschen Jahrgangsmeisterschaften in Erlangen qualifizieren konnte.
Chris Majorke zeigte sich über 100m und 200m Rücken sowie 400m Kraul ebenfalls stark verbessert und steigerte seine Bestzeiten teilweise erheblich.
Auch Lara Bürkle schwamm über 400m kraul im Bereich ihrer Bestzeit.

BaWü 2018

Von links Lara Bürkle, Martina Lausen, Dominik Parada, Ksenia Winter und Chris Majorke