Offenburger Schwimmer mit solider Vorstellung bei den Bezirksmeisterschaften in Lörrach

19./ 20.Oktober 2018

Offenburger Schwimmer mit solider Vorstellung bei den Bezirksmeisterschaften in Lörrach

Im Rahmen der diesjährigen Bezirksmeisterschaften auf der 25-m-Bahn präsentierten sich die Offenburger Schwimmer in guter Form und konnten eine Vielzahl an neuen Bestzeiten erzielen. Der verdiente Lohn war für 15 der 18 Offenburger Starter mindestens eine Medaille.

Zu den Offenburger Titelträgern gehörten bei dieser Meisterschaft Lena Henne (100m, 200m, 400m Kraul, 200m Delphin, 100m und 200m Lagen), Martina Lausen (100m Lagen, 200m Delphin), Dominik Parada (100m Delphin und 200m Lagen), Marc Rolsing (100m Brust), Ksenia Winter (200m Delphin) und Chris Majorke (200m Rücken).

Eine Vizemeisterschaft konnten darüber hinaus Fedor Ostapenko (200m Delphin), Samuel Kotschurow (200m Kraul), David Kotschurow (200m Delphin), Felix Henne (400m Kraul), John Ebermann (200m Rücken) und Felix Bilharz (400m Kraul) gewinnen.

Einen Bronzerang erreichten Sara Ylmaz über 200m Rücken, Lara Bürkle über 200m Lagen und Erik Pauch über 200m Rücken und 400m Kraul.

Sadine Al-Zeitwai, Imane Boualala und Viktoria Engels konnten zwar bei all ihren Starts neue Bestzeiten erzielen, konnten aber noch keine Medaillen gewinnen.

BEZ MS Lörrach 2018

Samuel Kotschurow, Erik Pauch, Sadin Al-Satavi, Viktoria Engels, Sara Yilmaz, Imane Boualala, Martina Lausen, David Kotschurow, John Ebermann, Fedor Ostapenko, Felix Henne, Lena Henne, Marc Rolsing, Chris Majorke, Ksenia Winter, Felix Bilharz, Dominik Parada