Offenburger Schwimmer bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften und Schwimm-Mehrkampf mit 4 Schwimmern vertreten

06. & 07.04.2019

Offenburger Schwimmer bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften und Schwimm-Mehrkampf mit 4 Schwimmern vertreten – Einmal Silber und drei Bestzeiten für Offenburger Sportler

Am vergangenen Wochenende fanden in Neckarsulm die Baden-Württembergischen Meisterschaften (mit Schwimm-Mehrkampf) auf der 50m-Bahn statt.

Trainerin Lea Elsté betreute an 2 Tagen vier Schwimmer.

Lena Henne die am Schwimm-Mehrkampf (SMK) Schmetterling teilnahm, musste 400m Freistiel sowie 50m-Delphin-Beine, 100m, Schmetterling, 200m Schmetterling und 200m Lagen absolvieren. Hier belegte sie über 400m Freistil mit neuer Bestzeit den zweiten Platz. Über 50m Delphin-Beine, 100m und 200m Schmetterling erreichte sie jeweils den vierten Platz und über 200m Lagen erschwamm sie in 3:02,01 Minuten ebenfalls eine neue Bestzeiten. In der SMK-Wertung belegte sie den 4. Platz mit 1270 Punkten.

Dominik Parada, der sich für 7 Strecken qualifiziert hatte, konnte eine Bestzeit über 200m Freistil in der Zeit von 2:08,30 Minuten erzielen und musste mit dem undankbaren vierten Platz über 200m Schmetterling (2:26,71 Minuten) vorlieb nehmen. Parada verfehlte seine Bestzeit und einen Medaillenrang knapp.

Ksenia Winter (400m Freistil) und Marc Rolsing (50m Schmetterling und 50m Brust) konnten sich im Vergleich zu den vergangenen Wettkämpfen ebenfalls verbessern.