18 Bestzeit für 8 Offenburger Schwimmer

11. & 12.05.2019

18 Bestzeit für 8 Offenburger Schwimmer

In Saarbrücken fanden am vergangenen Wochenende die deutschlandweit offenen Saarlandmeisterschaften im Schwimmen statt.

Die Offenburger Schwimmer stellten ihr können unter Beweis und konnten auf ihre gezeigten Leistungen stolz sein. Bei einer sehr starken Konkurrenz konnte Dominik Parada sich über 50m Schmetterling mit einer neuen Bestzeit Rang zwei sichern. Über 100m Freistil erreichte er Platz vier. Marc Rolsing, der sich über zwei neue Bestzeiten freuen darf, konnte zwei fünfte Plätze erschwimmen. Lena Henne und Samuel Kotschurow (beide Jahrgang 2008) absolvierten jeweils drei Starts und erreichten tolle neue Bestzeiten. Henne, die 200m Freistil in 2:36,84 Minuten schwamm, erreichte ebenso wie auch Kotschurow über 50m Freistil (34,68 Sekunden) Platz vier.

David Kotschurow, der vier Bestzeiten bei vier Starts verbuchen konnte, zeigte dass insbesondere auf den längeren mit ihm zu rechnen ist. Felix Bilharz, dessen Stärken ebenfalls tendenziell die langen Strecken sind, verfehlte seine Bestzeit über 1500m Freistil nur knapp und erreichte Platz fünf.

Ksenia Winter konnte sich über zwei neue Bestzeiten freuen. Lara Bürkle erreichte eine neue Bestzeit über 800m Freistil und schwamm auf Platz sechs.

Trainerin Lea Elsté freute sich nach dem Trainingslager in Bayreuth über die vielen neuen Bestzeiten.

saarl. MS 11. & 12. Mai 2019

Auf dem Foto von links: Lena Henne, Felix Bilharz, Ksenia Winter, Marc Rolsing, David Kotschurow, Dominik Parada, David Kotschurow