Steffen Popp schwimmt auf Platz eins

08. & 09.06.2019

Gute Leistungen der Offenburger Athleten bei den Freiwasser-Meisterschaften in Heddesheim

Am vergangenen Wochenende fanden in Heddesheim die 24. Baden-Württembergischen und die 4. Süddeutschen Meisterschaften im Freiwasserschwimmen statt.

Steffen Popp, der bei den Masters in der AK 40 startete, belegte in seiner Altersklasse Platz 1 bei den Landesmeisterschaften über 5000 m Freistil.

Felix Bilharz trat zum ersten Mal über 5000m an und belegte hier mit einer Zeit von 1.09:21,47 bei den 4. Süddeutschen Meisterschaften den dritten Platz in seinem Jahrgang.

Der gleichaltrige David Kotschurow kam nur wenige Minuten später ins Ziel und belegte dabei den vierten Platz bei den Süddeutschen Meisterschaften. Auch für Kotschurow ist dies bei seinem Start über 5000m ein tolles Ergebnis.

Die jüngste und einzige weibliche Teilnehmerin war aus Offenburger Sicht Viktoria Engels. Die 2007 geborene Sportlerin schwamm die 2500m Freistil zum ersten Mal. Mit einer Zeit von 0.55:22,50 belegte sie den vierten Rang bei den Süddeutschen Meisterschaften.

Begleitet und unterstützt wurden die Schwimmer von der Trainerin Lea Elsté.

BaWü Freiwasser 2019_1BaWü Freiwasser 2019_2

Viktoria Engels, Felix Bilharz und David Kotschurow/ unteres Bild – Steffen Popp