SSV Offenburg in Dortmund vertreten

16. – 18.06.2019

SSV Offenburg in Dortmund vertreten

Vom 16. bis 18. Juni fanden in Dortmund die ersten deutschen Meisterschaft im Schwimm-Mehrkampf für den Jahrgang 2008 statt. Die Teilnehmer mussten insgesamt fünf Strecken absolvieren. Neben den Pflichtstrecken (400m Kraul und 200m Lagen) konnten die Sportlerinnen und Sportler die Lage für die 200m, 100m und 50m Beine frei wählen, wobei alle dieser drei Strecken in einer Lage absolviert werden mussten. Die geschwommenen Zeiten wurden in Punkte umgerechnet, die zusammen zu einer Mehrkampf-Punkte-Wertung gezählt wurden.

Lena Henne vom SSV Offenburg hatte die Qualifikation für diese Meisterschaft durch ihre Leistung über 200m Lagen erreicht.

Begleitet von Trainerin Lea Elsté stand die junge Sportlerin zum ersten mal bei Deutschen Meisterschaften auf dem Startblock. Trotz schwieriger Rahmenbedingungen und verständlicher leichter Nervosität beim ersten Auftritt bei nationalen Titelkämpfen konnte Henne zwei Bestzeiten (über 100m Freistiel 1:13,46 und 50m Kraulbeine 0:48,25) erzielen.

In der Endabrechnung belegte sie den 21. Platz und zeigte auf, dass sie bei entsprechenden Trainingsumfängen in der kommenden Saison eine Menge Potenzial besitzt.Lena Henne