Offenburger Schwimmer wieder mit super Ergebnissen

15./ 16. Februar 2020
Fünf Schwimmer des SSV Offenburg gingen bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften der langen Strecken in Stuttgart am 15. und 16. Februar 2020 auf der 50m Bahn an den Start. Zu bewältigen gab es 400m Lagen, 800m und 1500m Freistil.

Lena Henne (2008) trat in allen drei Disziplinen an und erschwamm drei persönliche Bestzeiten. Über 1500m Freistil konnte sie sich um mehr als eine Minute verbessern, kam im ihrem Jahrgang als zweite mit einer Zeit von 21:06,74 ins Ziel und qualifizierte sich somit für die Süddeutschen Meisterschaften der langen Strecken in Würzburg. Auch auf den zweiten Platz schwamm sie über 800m Freistil mit der Zeit von 10:54,29 und auch hier erreichte sie die Qualifikation.
David Kotschurow (2004) erreichte über 800m Freistil die Qualifikation für die Süddeutsche Meisterschaften. Außerdem unterbot er seine Zeit von 9:39,90 Min um über 2 Minuten und erreichte dabei Platz fünf. Über 1500m Freistil wurde er vierter, ebenfalls mit persönlicher Bestzeit.
Dominik Parada (2002) gewann eine Silbermedaillen über 400m Lagen mit neuer Bestzeit von 5:07,04 Min. Über 1500m Freistil belegte er einen vierten Platz und musste sich in der Juniorenwertung beweisen
Timon Spieth erreichte über 800m Freistil eine neue Bestzeit von 9:55,98 Min und damit den sechsten Platz. Samuel Kotschurow der die 1500m Freistil schwamm, konnte seine Zeiten halten.

20200217_174248

Von links: Timon Spieth, Lena Henne, David Kotschurow, Samuel Kotschurow und Dominik Parada